Kultur und Information

Kultur und Information

In unserem caféplus finden Konzerte, Lesungen, Poetry Slams, Workshops und Vorträge statt. Im Rahmen des Kulturprogramms arbeiten wir vor allem mit lokalen Künstler*innen aus Dortmund und Umgebung. Die genauen Themen und Termine findest du in unserem Veranstaltungskalender.

Selbsthilfe und Gruppen

Selbsthilfe und Gruppen

Mit unserem Begegnungszentrum haben wir einen Raum geschaffen, in welchem es viele Möglichkeiten gibt, andere Menschen mit HIV kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Alle genauen Termine sind in unserem Veranstaltungskalender zu finden.

Jeden Montag treffen sich Menschen mit HIV, ihre Familienangehörigen und Freunde in einer gemütlichen Runde. Austausch, gemeinsam lachen und ein entspannter Morgen stehen hier im Vordergrund.
Auch für die Kleinsten ist hier gesorgt: Viele Spiele stehen im großen Kinderregal bereit. Von der Stadt sind wir sogar als familienfreundliches Café ausgezeichnet worden.

Termin:  jeden Montag, 10-14 Uhr im caféplus (Gnadenort 3-5, Dortmund)
Kosten:  keine, über eine Spende freuen wir uns
Anmeldung:  keine – kommt einfach vorbei

An einem Sonntag im Monat treffen sich Menschen mit HIV, ihre Familienangehörigen und Freunde in einer gemütlichen Runde. Austausch, gemeinsam lachen und ein entspannter Morgen stehen hier im Vordergrund.
Auch für die Kleinsten ist hier gesorgt: Viele Spiele stehen im großen Kinderregal bereit. Von der Stadt sind wir sogar als familienfreundliches Café ausgezeichnet worden.

Termin:  ein Sonntag im Monat, 10-14 Uhr im caféplus
Kosten:  keine, über eine Spende freuen wir uns
Anmeldung:  bitte bei Katharina Golla

Einmal im Monat treffen sich Frauen mit HIV, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Austausch, Fragen stellen, Akzeptanz, sich aufgehoben fühlen und mit einem guten Gefühl nach Hause gehen sind hier wichtig.

Termin:  jeden zweiten Dienstag im Monat, 16-18 Uhr extern oder im caféplus
Kosten:  keine
Anmeldung:  bitte bei Nicole Hohenkirch

Jeden Mittwoch legt unsere Strickgruppe los. Herzlich willkommen sind alle Menschen, die Lust haben, gemeinsam zu stricken, sticken oder häkeln. Ganz egal ist, ob du bereits stricken kannst, denn hier kannst du es lernen. Neben guter Laune bringt bitte eure Wolle und Nadeln mit.

Termin:  jeden Mittwoch, 12 - 17 Uhr im caféplus
Kosten:  keine
Anmeldung:  bitte bei Katharina Golla

Jeden Mittwoch gibt es bei uns leckere belgische Waffeln. Das Besondere daran: Die Waffeln schmecken einfach lecker und alles ist in ehrenamtlicher Hand.

Termin:  jeden Mittwoch, 13 - 17 Uhr im caféplus
Kosten:  1,50 € pro Waffel
Kombipaket:  1 Waffel + 1 Heißgetränk (Kaffee oder Tee) 3,50 €
Anmeldung:  einfach vorbeikommen 

Jeden Monat trifft sich die Gruppe Just for Fun. Sie besteht aus Menschen mit HIV, ihren Familienangehörigen und Freunden. Im monatlichen Wechsel findet ein gemeinsames Abendessen oder ein Ausflug in der Region statt. Bei der Jahresplanung werden hier vor allem die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt.
Zur Terminübersicht

Termin:  jeden dritten Dienstag im Monat, 18 - 20 Uhr im caféplus oder extern
Kosten:  keine
Anmeldung:  bitte bei Horst unter just-for-fun-positiv(at)web.de

Viele HIV-positive Jugendliche kennen außer ihren Eltern niemanden mit HIV und können auch mit kaum jemandem darüber sprechen. Manchmal gibt es aber Situationen, in denen das Geheimhalten schwer fällt und man sich sehr alleine fühlt.
Vielleicht machst Du Dir Sorgen um Deine Zukunft, welchen Beruf Du erlernen oder ob Du Kinder haben kannst?
Mit all Deinen Fragen kannst Du Dich gerne an uns wenden. Wir hören zu und helfen Dir, nach Wegen zu suchen.
Unsere Treffen richten sich an alle jungen Menschen mit HIV. Austausch und gemeinsame Unternehmungen stehen hier im Mittelpunkt.

Termin:  variabel
Kosten:  keine
Anmeldung:  bitte bei Katharina Golla

Externe Gruppen

Externe Gruppen

Die Räume im caféplus können gerne auch von Selbsthilfegruppen und anderen Vereinen genutzt werden. Im Folgenden stellen sich einige Gruppen vor, die aktuell bei uns zu Gast sind:

Alle Angehörigen transidenter Menschen sind herzlich zu unseren Gruppenabenden eingeladen. Jeden vierten Dienstag im Monat im caféplus ab 19 Uhr.

Mail:  diana(at)transbekannt.de
Web:  www.transbekanntermachen.de/treldo-transbekannt-elterngruppe-dortmund/

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Männer, Väter und Ehemänner, die erst spät ihr Schwulsein entdecken oder ausleben und jetzt Hilfe benötigen.
Wir treffen uns einmal im Monat im caféplus. Termine auf Anfrage.

Mobil:  0176 42032515
Mail:  martin(at)svdo.de
Web:  https://www.svdo.de/

Hi, wir, die sex- and love addicts anonymous (Sex- und/oder Liebes-/Beziehungssüchtige), teilen basierend auf dem 12-Schritte-Programm, übernommen von den Anonymen Alkoholikern, Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Wir tun dies, um eine gesunde Lebensweise zu entwickeln und um uns spirituell weiterzuentwickeln.
Das Treffen findet sonntags zwischen 19 und 21 Uhr mit kurzer Pause um ca. 20 Uhr statt.

Mail:  slaa.dortmund(at)gmail.com

Wir möchten euch einen diskriminierungsfreien Raum bieten, in dem ihr andere queere Frauen* kennenlernen, euch vernetzen und einen schönen Abend verbringen könnt.
Ganz nebenbei erhöhen wir so die Sichtbarkeit der queeren Frauen* in Dortmund und tragen dazu bei die Dortmunder Community ein bisschen zu vergrößern.
Wir treffen uns regelmäßig in immer wechselnden Locations, u. a. auch im caféplus.
Infos zu uns und den nächsten Treffen findet ihr auf Facebook und Instagram.

Facebook:  https://m.facebook.com/lesbitakeoverdortmund/
Instagram:  www.instagram.com/lesbitakeoverdortmund
Ansprechpartnerin:  Carrie-Ann Theophil